Skip to content
ÜBER

WER?

Ich wurde geboren im „Internationalen Jahr der Kommunikation“.
Vielleicht ein Zufall.
Vielleicht auch nicht.

 

Schon als Kind beobachtete ich  die Erwachsenen und fragte mich:
„Warum machen sie das?”
Genau das mache ich noch immer.
Heute finde ich allerdings parallel Antworten in Worten und Bildern.

Was der Motor ist für meine Arbeit?
Neugierde und Langeweile in gleichem Verhältnis.

 

Als Grundlage meiner Arbeit dient ein Studium der Philosophie, meine langjährige Tätigkeit als Projektleiterin in der Veranstaltungswirtschaft, meine Praxis als Ausbilderin und Dozentin, mein Einsatz als Texterin, Illustratorin, SoMe- und Contentmanagerin in Werbe- und PR-Agenturen und meine Erfahrung als Konzeptionerin in der Markenkommunikation.

Ich arbeite an kreativen Projekten allein oder im Team.
Zum anderen setze ich mich mit Menschen und ihren Rollen im Alltag und innerhalb der Gesellschaft auseinander in Form von Drehbüchern, Kurzgeschichten und Illustrationen. 

 Pointen sind mein Hobby.
Ich finde sie auf einem Drahtseil zwischen Ernsthaftigkeit und Humor. 

Solltest Du Dich für eine Zusammenarbeit interessieren, freue ich mich über Deine Anfrage.
Ich verfüge übrigens über ein eingespieltes Netzwerk und langjährige Partner in den Bereichen Branding, Print, Web, Messe und Veranstaltung. Somit können wir kleine und große Projekte gemeinsam angehen. 

Zudem verfüge ich über Erfahrung in der Arbeit im Writersroom und als dramaturgische Beratung für Theater und Film.

Ich bin sofort Feuer & Flamme, wenn es um folgende Themen geht: Gesellschaft, Politik, Nachhaltigkeit, Design, Ernährung, Philosophie, Coaching, Psychologie, Tier- und Umweltschutz, Theater, Film.

Doch es ist auch nicht so schwierig, mich für andere Themen zu begeistern. 

 Es gibt keine schlechten Erfahrungen im Leben. Alles ist Recherche.

Referenzen

Aus Gründen der Diskretion gegenüber meiner Kunden liefere ich Referenzen aus dem Bereich Konzept, Social Media, Contentmanagement, Web-und Grafikdesign, Messe, Illustration & Text gerne im persönlichen Gespräch.

 Drehbuch
„Polizeiruf 110“ des Bayerischen Rundfunk, 2019

Writersroom
Serie unter der Regie von Jan Henrik Stahlberg, 2019
Comedyprogramm, Premiere voraussichtlich Ende 2022

Theaterstücke, eigene & Auftragsarbeiten
 „Im Nest der Elster“, Teilnahme Osnabrücker Dramatikerpreis, 2017
Adaption von „Eine Weihnachtsgeschichte“, Text & Dramaturgie, Theater Alte Turnhalle, Premiere im Dezember 2017

Kurzgeschichten
„Kotzenbüll“, nominiert für den Publikumspreis der Nordsee-Krimitage, 2018

Sowie verschiedene Theaterinszenierungen, Workshops und Filmprojekte mit Kindern, Jugendlichen und Schulklassen. Bei Interesse übermittle ich gern Informationsmaterialien.

Ich freue mich, von Dir zu 
hören oder zu lesen.
Ich sage es mal...

... in Zahlen

0 +
ARBEITSSTUNDEN IM DURCHSCHNITT PRO MONAT
0 +
TASSEN schwarzer KAFFEE IM DURCHSCHNITT PRO TAG
0 +
Wörter geschrieben in den monaten nov&dez 2021
0 +
TAGE PFLANZLICHE ERNÄHRUNG & VEGANER HAUSHALT